Journal für politische Bildung 2/2022


Aktuelle Ausgabe 2/2022

Zugänge


Ein grundlegendes Ziel politischer Bildung ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, allen Mitgliedern einer demokratischen Gesellschaft gleiche Möglichkeiten der gesellschaftlichen und politischen Teilhabe zu eröffnen. In der Praxis kann man jedoch den vielfachen Differenzen nicht entkommen, muss sie aber kritisch reflektieren. „Zugänge“ nimmt verschiedene für die Praxis der politischen Bildung äußerst relevante Aspekte auf.

Freundschaft von Anfang an?

Politische Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Überall Verschwörungen?!

Antisemitismuskritische Bildungsarbeit im Strafvollzug

Was bedeutet Partizipation?

Politische Bildung und Benachteiligung Jugendlicher

Zugänge zur politischen Bildung nach Milieu und Habitus

Ungleichheitssensible politische Bildung mit Geflüchteten

Entgrenzungen – Deutsche Einheit – Demokratieförderung

Debatten der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in den vergangenen 30 Jahren

Wir können, müssen aber nicht über alles kontrovers diskutieren

Über Grenzen des politischen Streits und die Kontroverse über Kontroversitätsgebote
infomail
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse an j infomail. Ihre Anmeldung war erfolgreich.

j infomail

Ja, ich möchte j infomail abonnieren und per E-Mail über neue Meldungen zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung informiert werden. Der Bezug von j infomail ist kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.