Corona-Zeit – Herausforderungen für Kinder- und Jugendpolitik

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) hat eine Stellungnahme zu den Konsequenzen der aktuellen und zukünftigen Kinder- und Jugendpolitik in und nach der Covid-19-Pandemie erarbeitet. Gefragt wird, was aus dieser Krise für Kinder- und Jugendpolitik und für die Infrastrukturen von Kindern und Jugendlichen gelernt werden kann. Angesprochen werden soziale Schieflagen, sozialpolitische Herausforderung, und wie, neben Schutz- und Sicherungskonzepten, die Rechte und die Bedürfnisse der jungen Generation adäquat berücksichtigt werden können. Gefordert wird ein nachhaltiges kinder- und jugendpolitisches Programm mit kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen, das die Erfahrungen junger Menschen während der Pandemie anerkennt und sozialen Ausgleich schafft.

Download: https://www.bundesjugendkuratorium.de/stellungnahmen

Ein Beitrag aus

Neu
infomail

j infomail

Ja, ich möchte j infomail abonnieren und per E-Mail über neue Meldungen zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung informiert werden. Der Bezug von j infomail ist kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.