Eine Forschungsstelle für die Didaktik der Demokratie

An der Technischen Universität Dresden ist im Oktober des vergangenen Jahres die John-Dewey-Forschungsstelle für die Didaktik der Demokratie (JoDDiD) gegründet worden. Unter Leitung von Prof. Dr. Anja Besand versteht sich die Einrichtung als Innovationszentrum im Feld politischer Bildung und hat die Aufgabe, neue Formate, Methoden und Vermittlungskonzepte zu erforschen, fortzuentwickeln und sichtbar zu machen. Der Fokus der Forschungsstelle liegt insbesondere auf der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, für deren Akteur*innen bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote entwickelt werden sollen. Angestrebt wird, die Lücke zwischen akademischer Infrastruktur und pädagogischer Praxis zu schließen.

Besonders neugierig macht die Einrichtung einer John-Dewey-Abendschule mit dem kostenfreien Angebot einer modularen, selbstbestimmten fachlichen Qualifizierung für Berufseinsteiger*innen im Feld der politischen Bildung. Kurze Vorträge und Präsentationen zu vielfältigen Aspekten politischer Bildung können als Videos abgerufen werden, ergänzende Hinweise auf Literatur und Selbstprüfungsaufgaben dienen zur Vertiefung der Themen.

John-Dewey-Forschungsstelle: https://tu-dresden.de/gsw/phil/powi/joddid
John-Dewey-Abendschule: 

Weiterlesen mit JOURNAL+

Lesen Sie diesen und alle weiteren Beiträge aus dem Journal für politische Bildung im günstigen Abonnement.
Mit Ihrem Abonnement erhalten Sie die vier gedruckten Journal-Ausgaben im Jahr sowie vollen Zugriff auf alle Journal+ Beiträge des Online-Angebots.
Jetzt abonnieren
Sie haben das Journal für politische Bildung bereits abonniert?
Jetzt anmelden

Ein Beitrag aus

Neu
infomail

j infomail

Ja, ich möchte j infomail abonnieren und per E-Mail über neue Meldungen zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung informiert werden. Der Bezug von j infomail ist kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.