Akademie für Kinder- und Jugendparlamente gegründet

Mit einer Eröffnungsveranstaltung mit Bundesjugendministerin Franziska Giffey am 16. April 2021 ist das neue Projekt „Akademie für Kinder- und Jugendparlamente“ des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB) offiziell an den Start gegangen. Dieses steht im Gesamtzusammenhang der Initiative „Starke Kinder- und Jugendparlamente“ des Deutschen Kinderhilfswerks (DKHW) zur Unterstützung der Rolle von Kinder- und Jugendparlamenten als wichtiger Bestandteil eines vielfältigen Beteiligungsangebotes für junge Menschen auf kommunaler Ebene.

Dieses Projekt hat die Aufgabe, bundesweit bedarfsgerechte Angebote der politischen Bildung für Engagierte in den Kinder- und Jugendparlamenten, für Fachkräfte und Begleitpersonen von Kinder- und Jugendparlamenten sowie für Politik und Verwaltung bereitzustellen. Um bundesweit Jugendbeteiligungsstrukturen besser zu verankern und zu unterstützen, wird der AdB gemeinsam mit seinen Mitgliedseinrichtungen sowie mit weiteren Akteur*innen der Kinder- und Jugendarbeit/-bildung eine dezentrale Angebotsstruktur aufbauen. Geplant ist, in allen Bundesländern einen festen Standort zu etablieren, an dem die Qualifizierungsangebote umgesetzt werden. Ziel ist es, die Arbeit der Kinder- und Jugendparlamente zu stärken und sichtbarer zu machen. Die Angebote richten sich an junge Menschen, die sich bereits engagieren, und an diejenigen, die für ein Engagement in Kinder- und Jugendparlamenten begeistert werden.

Die Initiative „Starke Kinder- und Jugendparlamente“ ist Teil der Jugendstrategie der Bundesregierung.

Bundesweit engagieren sich bereits 30.000 junge Menschen in mehr als 500 Kinder- und Jugendparlamenten und knapp 300 Jugendforen. Sie bringen ihre Belange und Sichtweisen in die Kommunalpolitik ein. Auf die Arbeit dieser Formen die Partizipation Jugendlicher geht auch der 16. Kinder- und Jugendbericht mit dem Titel „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ in einem Abschnitt (S. 494 – 501) ausführlich ein.

Weitere Informationen zur Akademie sind auf der Webseite des AdB zu finden: https://www.adb.de/news/akademie-fuer-kinder-und-jugendparlamente

Zitation:
Waldmann, Klaus (2021). Akademie für Kinder- und Jugendparlamente gegründet, in: Journal für politische Bildung 2/2021, 62, DOI https://doi.org/10.46499/1670.1959.

Ein Beitrag aus

Neu
infomail

j infomail

Ja, ich möchte j infomail abonnieren und per E-Mail über neue Meldungen zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung informiert werden. Der Bezug von j infomail ist kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.